Knytt Underground

Knytt Underground Demo 1.1.0

Witziges Indie-Jump 'n' Run

In Knytt Underground macht man sich zusammen mit Heldin Mi Sprocket auf, die Welt zu retten. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • originelles 2D-Jump 'n' Run
  • gutes Level-Design
  • stimmungsvoller Soundtrack

Nachteile

  • eingeschränkte Testversion
  • zu leicht
  • erzählerische Schwächen

Durchschnittlich
6

In Knytt Underground macht man sich zusammen mit Heldin Mi Sprocket auf, die Welt zu retten.

Das Indie-Game entführt zu diesem Zweck in eine mysteriöse Untergrundwelt.

Originelles Level-Design

Vor allem springend und kletternd überwindet die agile Mi Sprocket alle Höhen und Tiefen der atmosphärischen 2D-Level in Knytt Underground. Lava, Laser und elektrische Felder machen dies aber nicht immer einfach. Zum Glück verfügt Mi über ganz besondere Fähigkeiten und wird stellenweise zum Ball oder pfeilschnellen Kugelblitz.

Durch Dialoge erschließt sich dem Spieler nach und nach die originelle Story. Die labyrinthartigen Level beherbergen jede Menge Herausforderungen, überraschende Elemente und witzige Figuren. In der Demo von Knytt Underground sind die ersten Kapitel anspielbar.

Fazit

Knytt Underground ist weit von der Perfektion großer Spieleproduktionen entfernt. Aber das macht gar nichts: Das Level-Design ist gelungen, der Soundtrack stimmungsvoll und die Story im besten Sinne abgedreht. Allein der Schwierigkeitsgrad könnte etwas höher sein.

Knytt Underground

Download

Knytt Underground Demo 1.1.0